Ringvorlesung Technikrecht 4.0 im SS 2022

Symbolbild zum Artikel. Der Link öffnet das Bild in einer großen Anzeige.

Im Sommersemester 2022 veranstaltet Prof. Hofmann zusammen mit Prof. Grünberger und Prof. Janal von der Universität Bayreuth wieder eine Ringvorlesung zu Fragen des modernen Technikrechts. Ziel ist es, die Forschungsaufgaben des Technikrechts im 21. Jahrhundert herauszuarbeiten. Zum einen geht es darum, neue Entwicklungen im Technikrecht aufzugreifen und in der Diskussion mit renommierten Referenten Anregungen für wissenschaftliche Vertiefung zu erhalten. Zum anderen soll ein Forum für den Austausch, insbesondere auch mit der Industrie, geschaffen werden.

Termin: Montag, 11. Juli 2022, 18 Uhr c.t.     

Thema: “When computers say no: How to meet the challenge of algorithmic discrimination in Europe?”

Referentin: Dr. Raphaële Xenidis, Edinburgh Law School

Nach einem ca. 30-minütigen Vortrag mit anschließender Diskussion gibt es bei “drinks & nibbles” Gelegenheit zu vertieftem Austausch.

Veranstaltungsflyer

Veranstaltungsort:

Hans-Liermann-Institut für Kirchenrecht
Bibliothek (1. OG)
Hindenburgstr. 34
91054 Erlangen